FCI Standard

Die  Fédération Cynologique Internationale, der größte internationale kynologische Dachverband , kurz FCI genannt,  systematisiert die durch sie anerkannten Hunderassen durch Aufteilung in Gruppen und Sektionen, die teils nochmals unterteilt sind.

Die Schweizer Laufhunde gehören zur Gruppe 6: Laufhunde, Schweißhunde und verwandte Rassen.

Das Ziel des FCI Standard ist es, das Aussehen eines idealen Vertreters der dargestellten Rasse zu beschreiben.

Weitere und genauere Informationen finden Sie hier